Unser Weihnachtskonzert 2017

Wie in jedem Jahr, so hatte der Posaunenchor Edertal auch diesmal zu seinem traditionellen Weihnachtskonzert eingeladen. Es fand am 17. Dezember, dem dritten Advent, in der Affolderner Festhalle statt.

Vor "vollem Haus" gestalteten die Bläserinnen und Bläser unter der Leitung der beiden Chorleiter Reckhard Pfeil und Michael Heinze und unterstützt von Max Jung-Poppe am Schlagzeug in unterschiedlichen Besetzungen ein sehr  abwechslungsreiches vorweihnachtliches Programm.
Darin erklangen alte und neue Advents- und Weihnachtslieder in klassischem und modernem Bläsersound, mal fröhlich und mal besinnlich, anspruchsvolle Choralbearbeitungen, weihnachtliche Passagen aus Oratorien von Bach (Magnificat) und Händel (Messias) sowie Auszüge aus weiteren Chor- und Orchesterwerken. Das alles weckte bei den großen und kleinen Besuchern musikalisch Vorfreude auf das Christfest. Natürlich bestand auch Gelegenheit zum Mitsingen.

Nach dem gut einstündigen Programm mit festlichem Abschluss (Händels "Halleluja" aus dem Messias) gaben die Musiker gern noch die gewünschte Zugabe und entließen ihr Publikum mit einem schwungvollen "Winter Wonderland" in die Weihnachtswoche.

Pfarrer Klemens Blum stimmte mit besinnlichen Texten und einer weihnachtlichen Geschichte auf Advent und Weihnachten ein.

Der Eintritt zu dem als Kirchspiels-Gottesdienst angelegten Konzert war frei, der Spendenerlös soll dem Mobilen Kinder-Hospizdienst Nordhessen in Kassel zugute kommen.

Hier geht's zu den Musikvideos

Weihnachtskonzert des Posaunenchores
Weihnachtskonzert des Posaunenchores
Weihnachtskonzert am 17.12.2017 - Klick zum Vergrößern
Weihnachtskonzert am 17.12.2017